Vertriebsnetz

Die DBR (Lafite) nutzen zwei unterschiedliche Vertriebswege für den Vertrieb ihrer Weine:

Weinhandel für Bordeauxweine

Die Erstweine der Châteaux werden „en primeur“ (d.h. per Subskription) an Händler am Weinhandelsplatz Bordeaux verkauft: Château Lafite Rothschild, Château Duhart-Milon, Château L’Evangile, Château Rieussec.
Unter der Mitwirkung von spezialisierten Maklern (Courtiers) gelangen diese Weine dabei zu den in Bordeaux ansässigen Weinhändlern (Négociants), die ihrerseits den Vertrieb unserer Produkte betreuen.

reseau-distri

Eine Liste der Négociants finden Sie auf der Website der Union des Maisons de Bordeaux

 

Ein exklusives Vertriebsnetz

Der Vertrieb der anderen Weine der Palette von DBR (Lafite) erfolgt über ein exklusives Netzwerk aus Importeuren in aller Welt. Diese Händler bieten Ihnen Domaine d’Aussières, Viña Los Vascos, Bodegas Caro, Die Collection sowie einige nicht klassifizierte Châteaux wie Château Peyre-Lebade, das Eigentum von Benjamin de Rothschild ist.

Wir haben die Bezugsquellen für unsere Weine in Ihrem Land in der folgenden Liste zusammengestellt.