Saga Bordeaux Blanc
und Kabeljaufilet in Kräuterkruste

Informationen

Die Zutaten
  • 4 dicke Kabeljaufilets von jeweils 200 g
  • 1 Tüte geröstete Landbrotcroutons
  • 100 g Butter
  • Salz, Pfeffer, frische Kräuter
  • 1 Eßlöffel Frischkäse mit Schnittlauch
Vorbereitungszeit
20 Minuten
-
Koch-/Backzeit
8 Minuten

Vorbereitungszeit

Für 4 Personen

Die Kräuter waschen und fein hacken.
16 Croutons mit der Gabel zerdrücken und sie anschließend mit den Kräutern, der kalten Butter und dem Schnittlauch-Frischkäse gründlich mit der Gabel vermischen.
Diese Zubereitung als dünne Schicht auf einen Bogen Backpapier auftragen und 15 Minuten lang kalt stellen.
Das Backpapier mit der Kräuterbutter in vier gleichgroße Rechtecke zuschneiden.
Die Fischfilets salzen und pfeffern, in eine Backform geben und sie drei Minuten lang auf einer Seite grillen. Nun die Fischfilets wenden und jeweils ein Backpapier mit der Kräuterseite auf die Filets legen und gut andrücken.
Weitere 4 bis 5 Minuten grillen, bis die Kruste goldbraun wird.

>Weinempfehlung

Saga Bordeaux Blanc

Zu diesem zarten Fischgericht passt ein lebhafter Wein mit den leicht säuerlichen Noten von Zitrusfrüchten.
Ein perfektes Zusammenspiel voller Frische und Harmonie.

Weitere Informationen