Légende Médoc
und Lammrücken im Kräutermantel

Informationen

Die Zutaten
  • 1 vom Schlachter vorbereiteter Lammrücken mit 8 Rippen
  • 1 Bund frische Minze
  • 3 kleine Rosmarinzweige
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
Vorbereitungszeit
10 Minuten
-
Koch-/Backzeit
25 Minuten

Vorbereitungszeit

Für 4 Personen

Den Lammrücken in eine Ofenform legen (mit der rautenförmig angeschlitzten Haut nach oben), die ungeschälten Knoblauchzehen und die Rosmarinzweige hinzugeben. Salzen, pfeffern und mit fein gehackten Minzblättern bestreuen. 10 Minuten im vorgewärmten Ofen grillen. Dann den Lammrücken aufrecht in die Ofenform stellen, nochmals 10 Minuten bei 180 °C braten (das Fleisch ist innen noch leicht rosa) oder 15 Minuten, falls sie das Lammfleisch Medium bevorzugen. Den Ofen ausstellen und den Braten noch 5 Minuten ruhen lassen. Dann sofort mit den Knoblauchzehen und dem Fleischsaft servieren. Nach dem Schneiden die Koteletts beidseitig salzen und pfeffern.

>Weinempfehlung

Légende Médoc

Dieser intensive und rassige Wein mit seinem persistierenden Abgang harmonisiert perfekt mit diesem Lammgericht, nicht allein wegen der kräftig-saftigen Textur des Lammfleischs, sondern auch wegen der zarten Minzaromen.

Weitere Informationen