Légende Saint-Emilion

Der von den Domaines Barons de Rothschild (Lafite) erzeugte Légende Saint-Emilion ist das Ergebnis einer harmonischen Assemblage von Merlot und Cabernet Franc.
Es handelt sich um einen eleganten Wein mit einem Bukett aus Frucht- und Röstnoten. Am Gaumen erweist sich dieser exquisite Vertreter dieser angesehenen Appellation als rund und ausgewogen.

Légende Saint-Emilion

Jahrgänge

  • Jahrgang 2015

    • Merlot 85%
    • Cabernet Franc 15%

    Der Jahrgang 2015 ist durch einen leicht verspäteten Austrieb sowie eine homogene und schnelle Blütenbildung gekennzeichnet, die sich daraufhin unter ausgezeichneten Bedingungen fortsetze (geringe Niederschläge und überdurch­schnittliche Temperaturen). Im Juli wurde es dann sehr warm (mit besonders heißen Tagen zwischen dem 30. Juni und dem 6. Juli) und trocken (20 mm Regen genau wie 2010). Im August war das Wetter daraufhin im Vergleich zu den vergangenen 15 Jahren sehr regnerisch (durchschnittlich 90 mm Regen). Die Beerenreife (Ende Juli/Anfang August) verlief zügig und homogen. Im Weinbaugebiet von Bordeaux wird 2015 als ein sehr guter Jahrgang in Erinnerung bleiben. Die lokal unterschiedlichen Niederschläge im August und September führten jedoch zu einer gewissen Variabilität.

    ERGEBNIS DER VERKOSTUNG (bei Abfüllung)

    Robe: Rubinrot von mittlerer Intensität.
    Bukett: Intensives und komplexes Bukett mit balsamischen Aromen, Aromen von exotischen Hölzern und Kakaopulver.   
    Gaumen: Ausgewogen und schmeichelnd, mäßig strukturiert mit feinen und eleganten Tanninen und einer langen aromatischen Nachhaltigkeit.

  • Jahrgang 2014

    • Merlot: 85 %
    • Cabernet Franc: 15 %

    Nach einem regenreichen Sommer 2014 mit defizitärer Sonnen- und Temperaturbilanz wurde der Jahrgang buchstäblich durch das außergewöhnlich schöne Wetter gerettet, das von Anfang September bis Ende Oktober herrschte. Dieser wunderschöne Altweibersommer schuf optimale Bedingungen für die Reifung der Trauben und ließ ein schönes Zucker-Säure/Phenole-Gleichgewicht entstehen, wie man es bei bestimmten großen Jahrgängen antrifft. Die Cabernet Sauvignons und die Cabernet Francs wurden durch diese schöne Nachsaison besonders begünstigt und machten 2014 zu einem sehr gelungenen Jahrgang.

    ERGEBNIS DER VERKOSTUNG (bei Abfüllung):

    Robe: Rubinrot von mittlerer Intensität.
    Bukett: Feines und aromatisches Bukett, in dem sich die Aromen von Leder, milden Gewürzen und Holz (Noten von Vanille) vereinen.   
    Gaumen: Dieser geschmeidige Wein erweist sich als rund und gehaltvoll im Auftakt, verfügt über ansprechende, abgerundete Tannine und entwickelt eine schöne Frische im Finale.

  • Jahrgang 2013

    • 95% Merlot
    • 5% Cabernet Franc

    Das Weinjahr 2013 war in Saint-Emilion durch einen ungünstigem Klimaverlauf geprägt: Das regenreiche Frühjahr führte zu Verrieseln und Kleinbeerigkeit, zwei Hagelschauer (am 26. Juli und am 2. August) erzeugten schwere Verluste in den Weinbergen. Damit nicht genug: auf eine verspätete Beerenreife, die am 10. August begann, folgte wechselhaftes Wetter mit Regenschauern und Schönwettertagen, das sich bis zur Weinlese fortsetzte. 2013 war einer problematischsten Jahrgänge seit 30 Jahren. Die Ertragseinbußen betrugen durchschnittlich 30 % und machen den Jahrgang 2013 zum unproduktivsten Jahrgang seit dem Frostwinter 1991! Dank der sorgfältigen Arbeit im Weinberg und einer extrem strengen Auslese in unseren Kellereien wurden unsere Bemühungen jedoch durch einen erfreulich gut gelungenen Wein belohnt : Die Saint-Emilions des Jahrgangs 2013 sind geschmeidig und verfügen über eine weiche und zugleich knackige Struktur.

    ERGEBNIS DER VERKOSTUNG (bei Abfüllung)

    Robe: Rubinfarben von mittlerer Intensität.
    Bukett: Ausdrucksstarkes und schmeichelndes Bukett, das von Noten roter Früchte (schwarze Johannisbeere, Himbeere) sowie subtilen Röstnoten geprägt ist.
    Gaumen: Der Anklang ist direkt und fruchtig, die Tannine erweisen sich als geschmeidig, das Finale ist frisch und sehr aromatisch (Aromen frischer Früchte). Ein leicht zugänglicher, zarter Genusswein.