2007 - Marie-Laure de Decker

Marie-Laure de Decker wurde 1947 in Algerien geboren. Schon mit 23 Jahren war sie Reporterin für die Agentur Gamma und berichtete über alle großen Ereignisse und Kriege in der Welt. Sie brachte ausführliche Reportagen über Vietnam, Südafrika, Tschad, Chile. Ihre Photos sind ehrlich und weisen oft ein poetisches Detail auf. Mit ihren Porträts und Modephotos beweist sie einen verständnisvollen, feinen Blick.