1999 - Jean-Michel Fauquet

Jean-Michel Fauquet wurde 1950 in Lourdes geboren. Er verbrachte 12 Jahre in Kanada wo er an einer Universität Fotografie unterrichte. Später zog er nach Paris wo er auch ausstellte. Seine Arbeiten gleichen eher Ölbildern als Fotos. Er hat eine sehr persönliche Weise, Licht und Formen zu sehen. Seine Abzugstechniken und die besonderen Papiere und Unterlagen, die er dafür verwendet, geben ihm das Falir eines Alchimisten. Für die Herstellung seiner Bilder bedient er sich vieler verschiedene Techniken: Zeichnung, Malerei, Bildhauerei und Fotografie.