1996 - Andy Goldsworthy

Der Bildhauer Andy Goldsworthy ist eine der schillerndsten Figuren der britischen Land Art. Überall in der Welt zeichnet er sich durch Kunstwerke aus, die sich harmonisch in die Natur einfügen. Eis, Stein, Blätter, Holz, Meer und Flüsse sind seine Inspirationsquellen. Für das Château Lafite Rothschild hat er diese „schwarzen Löcher“ fotografiert, die für ihn die Schöpfung der Welt verbildlichen.