1987 - Jean Larivière

Jean Larivière war in den 80er Jahren schon ein erfolgreicher Werbefotograf als er mit seinen Fotos für Louis Vuitton – es handelte sich dabei um wahrhafte Kunstwerke – endgültig den Durchbruch schaffte. Er wurde zum Liebling elitärer Magazine wie Egoïste und seine Arbeit wird als “ prachtvoll und elegant“ gepriesen. Als junger und begabter Künstler, Jahrgang 1940, setzt er einen neuen Ton der zwischen den Generationen der Fotokunst hin- und herwandert, und die Hoffnungen von Baron Eric und Daniel Vignat voll erfüllte. Sein Foto auf der Terrasse des Château symbolisiert die Geschichte und das über Generationen hinausgehende Fortdauern der Familie: das Bild am Fuß des Baums ist ein Portrait von Baronesse Charlotte, der Tochter von Baron James de Rothschild, gemalt von Harry Sheffer.