Aktuelles

Degustationswettbewerb „20 sur Vin“ 2007: Der Sieg geht an die Universität Paris

Am 1. Juni 2007 fand im Château Lafite Rothschild zum 6. Mal das hart umkämpfte Finale des von Baron Eric de Rothschild präsidierten Wettbewerbs „20 sur Vin“ statt, von dem die Universität Paris-Dauphine den Sieg davontrug. Dieser auf die Initiative der Commanderie du Bontemps ins Leben gerufene Degustationswettbewerb ist nur den Weinclubs der französischen Elitehochschulen und der berühmtesten britischen Universitäten vorbehalten.

Bei diesem Wettbewerb Frankreich-England trafen die Finalisten der französischen Elitehochschulen aufeinander, wobei sich das Institut d’Etudes Politiques und die Universität Paris-Dauphine bereits am 25. April in Paris zusammen mit den nicht weniger namhaften britischen Universitäten Oxford und Cambridge für das Finale qualifizierten. Die Rangliste: 1. Universität Paris-Dauphine, 2. Oxford, 3. Institut d’Etudes Politiques, 4. Cambridge.

 

45bis-Universite Paris-Dauphine