Aktuelles

Château Lafite Rothschild
führt das Prooftag-System ein

Seit Februar 2012 verwendet Château Lafite Rothschild das Authentifizierungssystem „Bubble Tag“ der Firma Prooftag, mit dem der Verbraucher selbst die Echtheit der von ihm erworbenen Flaschen kontrollieren kann. 

Ziel dieses „Bubble Codes“, der wie ein Siegel auf den Flaschen angebracht wird, ist es, die Echtheit und Nachverfolgbarkeit der Weine durch die gesamte Vertriebskette bis zum Endverbraucher zu gewährleisten.

Er findet sich auf allen Flaschen Chateau Lafite Rothschild ab dem Jahrgang 2009 und Carruades de Lafite ab dem Jahrgang 2010. Diese Initiative wird außerdem auf Flaschen früherer Jahrgänge ausgeweitet, die das Chateau ab Februar 2012 verlassen.

Das Siegel befindet sich hinten am Flaschenhals und verbindet Kapsel und Glas. Es verfügt über zwei Schutzmerkmale:
– ein einmaliger „Bubble Code“, der nicht reproduziert werden kann; 
– ein 13-stelliger alphanumerischer Code, der mit dem Bubble Code verbunden ist.
Durch die Kombination von Bubble Code und alphanumerischem Code kann der Verbraucher die Authentizität seiner Flasche kontrollieren und Informationen über die Flasche abrufen, die durch das Château erstellt und in einer Datenbank gespeichert wurden.

Das Authentifizierungsverfahren erfolgt direkt online auf unserer Website. Bitte klicken Sie hier, um auf die Website zu gelangen. Nach Eingabe des alphanumerischen Codes wird der entsprechende Bubble Code angezeigt. Die Authentizität einer Flasche ist sichergestellt, wenn der Bubble Code auf der Flasche identisch mit dem Code am Bildschirm ist, die Kapsel unversehrt ist und fest mit der Flasche verbunden ist.